+ V E R I T A S L O U N G E +

Offizielle Seite des Nähmaschinenwerkes Wittenberge

 

  An die Nähmaschinenwerkerinnen und Nähmaschinenwerker

ZUM 100. GEBURTSTAG

Meine Oma Josefine,
hatte eine Nähmaschine.
Ich seh sie noch sitzen,
messen, nähen, säumen, schwitzen,
hör das Surren, seh das Wippen,
stets ein Liedchen auf den Lippen;
ein kleines Lämpchen an der Seite,
hinten fiel der Stoff in Breite,
rechts wurde das Rad gedreht -
die Nähmaschine heut noch steht.

Meine Oma wird auch 100.
Doch was mich am meisten wundert -
frag ich sie nach der Maschine,
dann erhellt sich ihre Miene:
"Nimm sie 'Kind!' ist nicht verkehrt.
Die Maschine steigt im Wert.
Erst die Singer dann der Mann!
(wobei man diesen wechseln kann)
Gepflegt bleibt sie dir stets wie neu
und ist dir obendrein noch treu."

Noch 100 Jahre Jahre, Freude, Spaß,
hoch lebe Singer/Veritas!!!

Ihre Simone Solga

Nach oben  Grußschreiben, Solga

Herzlichen Dank

0.gif (43 Byte)

[Main]    [Index]    [Zurück]