+ V E R I T A S L O U N G E +

Offizielle Seite des Nähmaschinenwerkes Wittenberge

 

20.11.2010

GESCHICHTE: Für Traditionspflege

Veritasklub ehrte zwei Wittenberger

Wittenberge Zwei Personen, die sich nach der Wende engagiert für das Erbe des Wittenberger Nähmaschinenwerks einsetzten, wurden jetzt vom Wittenberger Veritasklub mit einem besonderen Buchpräsent geehrt: Bernd Maslo und Frank Stubenrauch.

Bei dem Geschenk handelt sich um die Sonderedition "Singer –Der König der Nähmaschinen", eine Biografie Isaac Merritt Singers. Luisa Winn Hutton, Ur-Ur-Ur Enkelin des Firmengründers, fügte ein sehr persönliches Dankschreiben bei.

Bernd Maslo erhielt die Ehrung für die perfekte Organisation und Durchführung des sensationellen Treffens ehemaliger Abiturienten der Betriebsschule des Nähmaschinenwerkes mit 300 Teilnehmern in diesem Jahr.

Frank Stubenrauch war nach der Liquidation des Werkes einer der Ersten, die sich der Traditionspflege des Betriebes annahmen. Jahrelang pflegte er mit viel Sachverstand als Journalist, Fotograf und Heimatchronist die Hinterlassenschaften des Singer-/Veritaswerkes.

Nach oben  Medien, Märkische Allgemeine Zeitung, 20.11.2010

Adaptation: Henry Kannus

0.gif (43 Byte)

[Main]    [Index]    [Zurück]    [Weiter]