+ V E R I T A S L O U N G E +

Offizielle Seite des Nähmaschinenwerkes Wittenberge

 

03.04.2020

Veritasklub Wittenberge beteiligt sich am Atemmasken-Nähen

Die Mitglieder des Veritasklubs folgen einem Aufruf des Bürgermeisters von Wittenberge, Oliver Hermann, und nähen Atemschutzmasken. Sie haben dafür einige Sponsoren gewonnen..

Wittenberge. Recht hat er, der Wittenberger Bürgermeister Oliver Hermann, finden die Mitglieder des Veritasklubs: "Nähen hat in der Elbestadt eine lange Tradition. Die Werke von Singer und später Veritas prägten die 'Stadt der Nähmaschinen'. Die aktuelle Situation ist eine gute Gelegenheit an diese Tradition anzuknüpfen und gleichzeitig zu helfen", schreibt Klubvorstand Lothar Wuttke.

1000 Euro für den Nähzirkel

Der Veritasklub sei noch nie ein Freund von großen Worten gewesen – "was für uns zählte und zählt, sind Taten!" Daher kommen die Mitglieder der Bitte des Bürgermeisters gerne nach und fertigen jetzt Atemmasken an. "Nähen kann niemals schaden!" Auf Initiative des Klubs, sponsert der Eigentümer vom "Veritas-Park", die Leipziger KBMI Primus Grundbesitz Holding, 1000 Euro für den Nähzirkel im Wittenberger Bürgerzentrum. Das Geld wird für Stoffe und Garne eingesetzt. Obendrein legt der Geschäftsführer der Firma, Marcus Tröger, noch 500 Euro privat drauf. Gekauft werden sollen die Nähutensilien im Wittenberger Geschäft "Stoffmomente" in der Wilhelmstraße.

Drei Nähmaschinen fürs Bürgerzentrum

Der Veritasklub will das aber noch toppen: Auch der jetzige Eigentümer vom Warenzeichen "VERITAS" und Produzent der "Neuen Generation" von Veritas-Nähmaschinen, die schweizerische Firma Crown Technics, wird dem Wittenberger Bürgerzentrum drei Nähmaschinen für die Nähaktion sponsern. Somit unterstützt Veritas-Sewing, der Veritas-Park und der Veritasklub in dieser schwierigen Krise, die Wittenberger Bürger, die Einzelhändler - die Wirtschaft.

Text: ?

Nach oben  Medien, Märkische Allgemeine Zeitung, 03.04.2020

Adaptation: Nicolas Wendler

0.gif (43 Byte)

[Main]    [Index]    [Zurück]    [Weiter]